Neuer Partner für US-Klägerkanzlei

04.11.2021 - München



Die Anwaltskanzlei Lieff Cabraser Heimann & Bernstein mit Sitz in San Francisco eröffnete 2020 ihr erstes internationales Büro in Deutschland. Für eben diesen Standort in München suchte man Verstärkung und fand sie in Fabrice Witzke als neuer Partner. Sein Spezialgebiet sind kartellrechtliche Schadenersatzansprüche, Compliance, Fusionskontrolle und Wettbewerb.

 

© 2019 - by Schollmeyer&Steidl  ·  Impressum  ·  Datenschutzerklärung